Gästebuch - Lampefieber

Gästebuch

Gästebucheintrag verfassen

2018.06.01

Carrie(Würenlos)

Schon wieder (!) eine atemberaubende Produktion von LampeFieber!! Ich weiss es nicht, wie Ihr es immer schafft, das letzte Jahr zu übertreffen. Vielen Dank für die poetischen Momente und die träumerischen Bilder, die im Kopf und im Herzen geblieben sind.

2018.05.31

Nicole(Windisch)

Total kreative, humorvolle und emotionale Vorführung - einfach mitreissend! Herzlichen Dank Simona und Franziska für Eure tolle Arbeit mit den Kids!

2018.04.04

Nikki(Windisch)

Freue mich schon auf das Theater! Ohne Simona hätten wir das nie gestafft. Danke vil mal! :-)

2016.06.16

Nikki(Windisch)

Dieses Jahr war es leider meeeeeega cool!Ich liebe es Theater zu spielen, man ist dann einfach nicht sich selbst, und zur Abwechslung ist das auch mal was schönes ( : Freue mich schon auf das nechste mal!!!! Lg Nikki

2016.06.15

Nadine Tobler, ThiK Theater im Kornhaus(Baden)

Liebe Schauspielerinnen und Schauspieler, liebes Lampefieber-Team, es waren phantastische Aufführungen! Von Herzen gratuliere ich zu eurem Erfolg. Es war uns eine grosse Freude, dass ihr in unserem Theater ward mit eurer Energie, eurer Spielfreude und der schönen Balance zwischen Professionalität und wilder Verrücktheit. Weiter so!

2016.01.19

Anouk(Turgi)

Hallo, ich wollte nur sagen: das filmchen ist mega cool!!! es hat mir total spass gemacht letzten sommer im Thik aufzutreten und ich finde wir haben es alle ganz toll gemacht!!! vielen dank lampefieber!!!! lg - anouk ;-)

2015.06.17

Anouk(Turgi)

Liebe Simona Bei dir im Theater ist es einfach super cool!! Als ich das erste Mal zum Schnuppern kam, hat es mir schon total Spass bereitet. Ich freue mich auch schon soooo auf den Auftritt!! Du bist die beste Theater-Lehrerin die es gibt!!, ❤️-lich Anouk

2015.05.30

Vivien (Baden)

Liebe Simona, es ist immer schön zu Dir ins Theater zu kommen und sich von allen Gedanken zu befreien. Ich kann etwas anderes sein und nicht die, die ich bin. Das ist das besondere am Theater von Lampefieber! Also mach weiter und du bist eine coole Theaterlehrerin und hast immer coole Ideen. Liebe Grüsse aus den Teeni-Theaterclub Vivi

2015.01.21

Kolya(Würenlos)

Es macht mir viel Spass im Theater. Weil wir coole Sachen machen. Mir gefällt es, dass ich jemand anders sein kann.

2014.12.21

Svenja(Baden)

Ich liebs bie euch im Theater es isch mega cool,es macht mega spass es isch eifach de hammer.Ich finds mega cool das mir wieder id Werkstat chönnt go theater spiele.

2014.12.17

Cornelia(Wettingen)

De Video Clip ist der Hammer, habe ihn all meinen Freunden und Familie weitergeleitet, super gmacht!

2014.12.10

Aline(Baden)

Das was ich an dem Theater liebe ist es aus sich herauszukommen, in eine andere Welt einzutauchen und zu zeigen was ich kann. Ich finde es schade, dass wir nicht mehr in der Werkstatt Theater haben. Denn Theater spielen ist etwas ganz besonderes für mich,weil man dann sein wahres Ich preisgeben kann! Das konnte ich in der Werkstatt sehr gut! BITTE Simona, suche nach einem anderen Raum! Damit man sich wieder so entfalten kann wie in der Werkstatt!! Was ich fast vergessen habe: Lampefieber 4-ever!

2014.12.08

René(Baden)

Menschen die Kinder& Jugendarbeit mit solch sinnvollen Aktionen unterstützen und begleiten, verdienen Achtung und Wertschätzung auf jeden Fall im hohen Masse.

2014.09.06

Vivien(Baden)

Liebe Simona, das Theater Spielen macht mir sehr Spass. Es ist wie eine zweite Welt für mich! Auf der Bühne zu stehen ist ein Moment, den ich nie vergesse. Es war ein sehr schöner Augenblick. Du bist eine sehr gute Theaterlehrerin. Deine Vivi

2014.09.06

Jenny (Baden)

Um auf der Bühne zu stehen brauchte viel Mut, aber alle Kinder haben es geschafft. Simona ist die beste Theaterlehrerin die mann haben kann.

2014.09.05

Jo(Baden)

Theater spielen ist wie Zaubern. Ich kann in eine andere Rolle schlüpfen und das macht mich glücklich. Danke, Simona!

2014.09.03

Sulamith(Baden)

Auf der Bühne zu stehen war ein Erlebnis, ein Abenteuer, eine andere Welt. All die vielen Menschen Blicken einen an, und doch ist das Lampenfieber mit dem ersten Schritt auf die Bühne verflogen. Meine Erkenntnis: ich bin eine Lampensau!!